Vorsorgeuntersuchung

Die Vorsorgeuntersuchung ist ein wichtiger Bestandteil der Krankheitsprävention und hat das Ziel, Beschwerden und Risikofaktoren frühzeitig zu erkennen und somit rechtzeitig entsprechende Gegenmaßnahmen einleiten zu können. Alle Patienten ab dem 18. Lebensjahr können einmal jährlich kostenlos eine Gesundenuntersuchung in Anspruch nehmen.

Therapie Aktiv - Diabetes im Griff

Als Teilnehmer am Programm Therapie Aktiv haben Sie die Sicherheit von Ihrem Arzt optimal hinsichtlich Ihres Diabetes mellitus Typ 2 betreut zu werden. 

Schmerztherapie: Infiltrationen, Infusionen

CPR - Schnelltest

Blutbild

Blutdruckeinstellung

Blutzuckereinstellung

Wundversorgung, Verbandwechsel, Nahtentfernung

Impfungen – Impfberatung 

OP - Vorbereitung

Führerscheinuntersuchungen

In meiner Ordination können Eignungsuntersuchungen nach §8 des Führerscheingesetzes durchgeführt werden.

 

Sie können den Arzt frei wählen, er darf Sie aber in den letzten 5 Jahren nicht regelmäßig betreut haben. Vom Hausarzt, dürfen Sie sich somit für den Führerschein nicht untersuchen lassen.

Bitte nehmen Sie zur Untersuchung einen amtlichen Lichtbildausweis (Reisepass, Führerschein oder Personalausweis) mit.Brillen –und/oder Kontaktlinsenträger benötigen außerdem Ihren Sehbehelf für die Untersuchung  und einen gültigen Brillenpass.

 

Notrufnummern

112 Euro Notruf
122 Feuerwehr
133 Polizei
144 Rettung
141 Ärztenotdienst
142 Telefonseelsorge
147 Kinder Notruf
01/406 4343
Vergiftungsnotruf
0800 222 555
Frauenhelpline
01/71 71 9
Frauennotruf 
1450
Gesundheitstelefon 
 

Barrierefreie Ordination

http://www.arztbarrierefrei.at/

Kassen als Ärztin für Allgemeinmedizin

ÖGK
Österreichische Gesundheitskasse

 

BVAEB 

 

SVS